HK 500

 

Der HK500 hatte anfangs den 361er (5,9l) Motor von Plymouth, nach kurzer Zeit dann schon den 383er Wedge Motor (6,3l)  Äußerlich hatten jetzt die US-Versionen weniger schöne aber besser sichtbare Rückleuchten vom 58er Chrysler. Auch innen waren nur kleine Unterschiede zum FV4 sichtbar (z.B. war die Mittelkonsole etwas breiter und kürzer ausgeformt.

 

Please publish modules in offcanvas position.